Ihr Arbeitsort: südliches Sülz, in der Nähe der Kreuzung Sülzgürtel und Luxemburger Str.

Sie sollten in der Nähe des Arbeitsortes, also in Sülz oder Klettenberg, wohnen und ihn am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen können, da Sie nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sein sollen. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie immer absolut zuverlässig und pünktlich zur Arbeit erscheinen.

Für den zehn Jahre alten Sohn unserer (alleinerziehenden) Kundin in Köln-Sülz suchen wir eine erfahrene Kinderbetreuung zur Vermittlung. Ihre Arbeitszeit wird unregelmäßig in den frühen Morgenstunden von  5.30 Uhr bis etwa 7.30 Uhr liegen (im Schnitt ca. ein Mal pro Woche). Ihre Aufgabe wird es sein, den Jungen zu betreuen, wenn die Mutter um ca. 5.30 Uhr das Haus verlassen muss, ihn später zu wecken und mit ihm zu frühstücken. Er geht dann um ca 7.30 Uhr zur Schule.  Die Zahl der Arbeitseinsätze ist von Monat zu Monat unterschiedlich, je nachdem wie viele Frühdienste die Mutter hat.

Sie sollten absolut zuverlässig sein und pünktlich ! sein sowie Erfahrung in der Betreuung fremder Kinder mitbringen. Außerdem sind fließende Deutschkenntnisse zwingend erforderlich. Sie arbeiten als Minijobber oder auf selbständiger Basis.

Der Job ist unbefristet. Erste Arbeitseinsätze könnten ab sofort (im März) stattfinden oder ab Mai (im April haben Sie frei).

Bewerberstatus: in der Vermittlung